Frauen-Duo
Indie & Alternative

#3 »Way Back When« – Das Frauen-Duo Gurr

By on August 1, 2017

Der dritte Beitrag für die Reihe des »Way Back When« Festivals gilt der Band Gurr. Das Frauen-Duo kann schon mit ihren Recordings ordentlichen einheizen und ich kann es kaum erwarten, wie ansteckend ihre Musik live sein wird!

Das Album »In My Head«

Erst vor Kurzem habe ich mir das Debüt-Album des Frauen-Duos Gurr auf LP gekauft. »In My Head« läuft seitdem bei mir in Dauerschleife und ich kann und kann nicht genug davon bekommen.

Eine Mischung aus deutschen und englischen Texten im Garage-Punkrockpop Stil mit Einfluss der 60er und 70er… Äh, also irgendwie eine Menge in Einem und trotzdem mit einer so klaren Linie. Ich versuch’s nochmal. Der Sound erinnert an Garage-Rock der 70er, lässig und frech. Trotzdem bleiben die Füße beim Hören von »In My Head« nicht still, denn die poppigen Melodien und die frechen female vocals lassen einen auf der Stelle hüpfen und die Haare durchschütteln. Versteht ihr jetzt, was ich meine? Immer noch nicht? Na dann hört doch einfach selbst rein!

Ich liebe die Texte der beiden Mädels! Vor allem der deutsche Song hat mich auf Anhieb überzeugt, weswegen ich schon vor Wochen »Walnuss« in der Playlist #Wortkunst mit aufgenommen habe. Aber natürlich finde ich auch andere Songs des Albums ganz großartig. Aktueller Liebling ist der Song »Rollerskate«, mit dem wir wieder beim Hüpfen und Haare Schütteln wären.

Das Frauen-Duo auf dem »Way Back When«

Hüpfend und Haare schüttelnd werde ich also zu Gurr live am »Way Back When« Festival aufzufinden sein. Ich denke, ich werde nicht anders können. Ich hoffe allerdings, dass irgendjemand mit mir kommt, denn ohne Begleitung traue ich mich vielleicht nicht zu hüpfen. Naja, mal sehen. Ob nun hüpfend und stillstehend, ich werde die Musik sicherlich sehr genießen und ich bin super gespannt auf den Auftritt von Gurr! 

© Titelbild: Gurr

 

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT