Aldous Harding - Gänsehaut von Kopf bis Fuß
Singer-Songwriter & Folk

Aldous Harding – Gänsehaut von Kopf bis Fuß

By on Juni 20, 2017

Als ich Aldous Harding zum ersten Mal gehört und gesehen habe, wusste ich nicht, ob ich weinen oder einfach genießen sollte. So viel Gefühl, so viel Kraft, so viel Einzigartgkeit. Ich hatte Gänsehaut von Kopf bis Fuß.

Das Album »Party« – Gänsehaut von Kopf bis Fuß

Ich höre Musik häufig parallel zu meiner Arbeit. Entweder alte bekannte Musik, die ich mag und in Playlists gesammelt habe, oder neue Musik, die mir vorgeschlagen wird, um mir eine Meinung zu bilden.

Als ich das im Mai erschienene Album »Party« von Aldous Harding während der Arbeit hörte, musste ich ständig meine Tätigkeit unterbrechen. Ich lehnte mich regelmäßig in meinem Schreibtischstuhl zurück und lauschte ausnahmslos der Musik. Sie hatte mich völlig gefesselt und ich bekam Gänsehaut von Kopf bis Fuß.

Schon der erste Song »Blend« des Albums war und ist so gefühlvoll, so sanft und vorsichtig und gleichzeitig so kraftvoll. Die Stimme der Sängerin ist für mich eine der sanftesten Singer-Songwriter-Stimmen, die ich kenne. In Kombination mit diesem minimalistischen und dezenten Instrumental-Sound im Hintergrund, konnte ich nicht anders, als nichts weiter zu tun, als zu lauschen.

Das Album geht aber noch weiter. Aldous Harding zeigt auch unglaublich berührende Tiefe in ihrer Klangfarbe und die Songs variieren leicht in Stil und Rhythmik, dass man nicht das Gefühl bekommt in einer Dauerschleife gefangen zu sein (wie es oft bei Singer-Songwriter-Musik passiert.) Es werden einem unglaublich viel Abwechslung und unterschiedliche Empfindungen geboten, dass man jedes Mal aufs neue von den Songs des Albums überrascht wird.

Single »Horizon« und Tour-Daten

In der Pressemitteilung zu Aldous Hardings Album »Party« wird besonders das Musikvideo zu »Horizon« angepriesen. Klar, ist ja auch eine Pressemitteilung, aber zum wohl ersten Mal, seit ich über Musik blogge, kann ich der Aussage in der Pressemittleilung ausnahmslos zustimmen. Deshalb möchte ich an dieser Stelle auch einfach mal aus dem Text zitieren:

»Aldous Harding ist nicht nur eine Songwriterin von der Klasse und der Dramatik einer Cat Power oder PJ Harvey, was sie auf ihrem neuen Album „Party“ wieder mal bewiesen hat, sondern auch eine Performerin, deren sperriges Charisma keinen Widerstand duldet.«

– FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in der Pressemitteilung zu Aldous Harding vom 07.06.2017

Die Performance, von der hier die Rede ist, sieht man wunderbar in ihrem Musikvideo zu »Horizon«. Ein Video, was die Gänsehaut, die man bei diesem Song bekommt, nur noch verstärkt. Die Ausdrucksstärke in Aldous Hardings Gesicht reißt einen unglaublich mit.

Im darauffolgenden Satz der Pressemitteilung, wird darauf hingewiesen, dass man sich am besten auch live davon überzeugen sollte und ich übernehme diese Überleitung an dieser Stelle zu den Tour-Daten einfach mal.

25.10.2017 – Berlin (Musik & Frieden)
26.10.2017 – Hamburg (Nochtspeicher)
28.10.2017 – Nürnberg (Nürnberg.Pop (Klarakirche))
30.10.2017 – München (Kranhalle)

Vier mal haben wir also die Möglichkeit Aldous Harding in Deutschland live zu erleben. Bis dahin solltet ihr euch auf jeden Fall den Song »Horizon« anhören und am Besten das Musikvideo dazu ansehen. Erzähl mir da noch einer, er bekommt dabei keine Gänsehaut von Kopf bis Fuß.

Zu

© Titelbild: Aldous Harding

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT