Electro Pop & Electro Punk Indie & Alternative Post Punk & Dark Electro Quick-Music-Tipp

Bonnie Li – Düster und einfach nur großartig

By on September 4, 2017

Während die Lifestyle-Kategorie auf meinem Blog wächst, schrumpft automatisch die Menge an Musik-Beiträgen. Das hat für euch aber nur Vorteile, denn so empfehle ich euch nur noch die in meinen Augen absolute Crème de la Crème – Musik die mich hundert prozentig überzeugt! Dazu gehört die Künstlerin und das inzwischen unter gleichem Namen auftretende Duo Bonnie Li. Ihre neusten Singles »Mallory« und »We Should Go To Sleep As The Birds Are Singing« erscheinen somit unter meinen heutigen Quick-Music-Tipps.

Bonnie Li

Die Pressemitteilung zu Bonnie Li beinhaltet Wörter wie »bilingual«, »multikulturell«, »düster«, »hypnotisch«, »elektronisch« und »eindringlich«. Ich kann diesen absolut zutreffenden und beschreibenden Wörtern im Grunde nichts hinzufügen, denn sie bringen die Musik perfekt auf den Punkt.

»Mallory« ist die erste Single von Bonnie Li, die in Zusammenarbeit mit Elia M. entstanden ist und schon im Juni 2017 erschien. Nachfolger ist der Song »We Should Go To Sleep As The Birds Are Singing« und bereitet auf die gemeinsame EP vor, die am 03. November erscheinen wird.

Wer also auf Musik wie die von Björk oder Portishead steht, sollte Bonnie Li unbedingt in seine Musiksammlung aufnehmen. Die zukünftige EP passt bestimmt wunderbar zwischen die Platten »Homogenic« und »Dummy«.

Das Duo ist übrigens mit ihrem verzaubernden und düsteren Trip-Hop eine Bereicherung für meine Playlist #WolkeSieben. Hört doch mal wieder vorbei!

© Titelbild: Kiril Bikov

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT