Singer-Songwriter

Jen Cloher – Neues Album über das Leben einer Frau

By on Juni 28, 2017

Am 11. August 2017 wird das neue Album von der Australierin Jen Cloher erscheinen. Die Platte wird ihren Namen tragen und das aus gutem Grund. Sie schreibt in ihren Songs über Liebe, Fernbeziehungen und ihrem Leben als homosexuelle Künstlerin in Australien und der Musikwelt. Sie singt über das Leben einer Frau.

Jen Cloher

Jen Cloher ist eine Musikerin aus Australien, doch damit noch nicht genug. Sie Ist Anwältin für KünstlerInnen und betreibt mit ihrer Partnerin Courtney Barnett ihr eigenes Label Milk! Records.

Bis 2010 ist Cloher noch mit ihrer Band Jen Cloher and the endless Sea getourt. Jetzt veröffentlicht sie ein neues Album als Jen Cloher mit dem Titel Jen Cloher unter ihrem eigenen Label. Das ist das Leben einer Frau mit Biss!

Neues Album – Das Leben einer Frau

Jen Cloher spricht in ihrem Album über ihr Leben, das Leben einer Frau, Australierin und Homosexuellen in der Musikindustrie. Es geht um Einsamkeit, Liebe, aber auch gesellschaftliche Themen wie die Heirat zweier gleichgeschlechtlicher Personen. Sie spricht in ihren Songs offen von diesen Themen und erzählt dabei von sich selbst und ihren eigenen Erfahrungen.

Erster Vorgeschmack

Diesen Monat erschien die erste Auskopplung des im August erscheinenden Albums. Die Single heißt »Forgot Myself« und handelt von dem Thema Fernbeziehungen. Jen Cloher spricht dabei über den Zwiespalt des eigenen Zuhauses und dass man das Leben des anderen nicht verpassen möchte. Einsamkeit, Liebe und die Problematik der Entfernung werden im Song und dazugehörigem Musikvideo behandelt.

 

Weitere Release-Daten und Bandvorstellung zu zukünftigen Alben findet ihr übrigens hier.

© Titelbild: Tajette O’Halloran

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT