Kraków Loves Adana - Neue Single »American Boy«
Indie & Alternative

Kraków Loves Adana – Neue Single »American Boy«

By on November 25, 2017

Endlich habe ich eine Gelegenheit über Kraków Loves Adana zu schreiben, denn das Duo steht schon seit langer Zeit auf meiner Blog-To-Do-Liste. Gestern, den 24. November 2017, erschien die neue Single »American Boy«, die mir den letzten Tritt für einen Beitrag gab. Hier ist er:

Kraków Loves Adana

Die Band Kraków Loves Adana besteht aus Deniz Çiçek und Robert Heitmann, dem Mann des tollen Labels »Better Call Rob«. Über ihn habe ich schon großartige Musiker wie Wy und Heartbeast entdecken dürfen, weswegen dieser Beitrag gleich doppelt so viel Laune macht.

Das Duo Kraków Loves Adana habe ich allerdings als erstes bei der Musikbloggerin Jayne Cash entdeckt und mir war direkt klar, dass ich bei der nächsten Gelegenheit auch einen Beitrag über dieses Duo schreiben muss. Jayne Cash stellte damals das Musikvideo zu »Never Quite Right« vor und mir fiel sofort die einzigartige tiefe Stimme von Sängerin Deniz Çiçek auf. Frauenstimmen mag ich sowieso schon am liebsten bei Songs. Wenn sie dazu dann noch diesen tiefen Klang haben, bin ich direkt hin und weg. Die Klangfarbe erinnert mich auch ein bisschen an die von TORRES, die mich durch ihre Stimme ebenfalls von Beginn an überzeugen konnte.

Die neue Single »American Boy«

Kraków Loves Adana haben bisher drei Alben veröffentlicht und Release der letzten Platte »Call Yourself New« liegt noch gar nicht lange zurück.

Mit »Songs After The Blue« wird im Frühjahr 2018 das vierte Album der Band erscheinen. Die Single »American Boy« bietet den ersten Vorgeschmack auf das Album und steigert die Vorfreude darauf enorm.

»American Boy« ist nach eigener Aussage der Sängerin Deniz Çiçek ein sehr wütender Song. Beim Schreiben der Lyrics war sie wütend auf die Welt. Wütend auf sich selbst. Wütend darauf, sich machtlos zu fühlen. Der Song handelt von eben diesen Gefühlen in Bezug auf die aktuelle Weltpolitik, die beängstigend ist (sein sollte).

Das Musikvideo zur neuen Single ist ein One-Shot-Clip, in dem Deniz Çiçek durchgängig neben Schienen entlang läuft. Die Sängerin ist offensichtlich wütend, genau wie in dem Song selbst und lässt ihre Gefühle hier und da durch überraschende Tanzbewegungen raus. Ein simples und gleichzeitig ausdrucksstarkes Musikvideo begleitet das neue Lied »American Boy«

© Titelbild: Artwork zu »American Boy«

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT