Soundtrack zum Freisein
Singer-Songwriter & Folk

Mogli — Ein Soundtrack zum Freisein

By on Mai 9, 2017

Dass Mog­li ihr neu­es Album »Wan­de­rer« in purer Frei­heit geschrie­ben hat, hört man. Sie schrieb ihre Songs auf einer Rei­se in die Frei­heit und uns damit einen Sound­track zum Frei­sein.

Mit Freund, Hund und selbst umge­bau­ten Schul­bus macht sich Mog­li auf einen Weg vol­ler Aben­teu­er, einen Weg in die Frei­heit. Auf ihrer Rei­se schreibt sie Songs, inspi­riert von Orten und Erleb­nis­sen auf der gan­zen Welt und das spürt man. Beim Hören des Albums »Wan­de­rer« nimmt Mog­li einen mit in die Frei­heit, zieht einen an die Orte, wo sie die Frei­heit gespürt hat und lässt einen eben­falls frei sein.

Eine Mischung aus Freu­de, Fern­weh und Traum­welt kommt in mir hoch, wenn ich die Lie­der von Mog­li höre. Sei es auf einer Fahrt auf der Auto­bahn, beim Ent­span­nen auf dem Bal­kon oder sogar im All­tag. Die Musik fes­selt und lässt einen ein wenig über dem Boden schwe­ben.

Sanf­te Klän­ge, gemüt­li­che Gitar­ren­riffs und ein engels­glei­cher Gesang las­sen einen alles ver­ges­sen, was Sor­gen oder Stress ver­ur­sacht.

Wer also einen Moment der Ruhe braucht, abschal­ten muss oder auch nur die pas­sen­de Musik für die Vor­freu­de auf den Som­mer vol­ler Rei­sen, Son­nen­schein und Rela­xing braucht, soll­te sich die wund­schö­ne Musik von Mog­li anhö­ren. Das Album ist auf jeden Fall einen Tagest­raum wert!

Der Song »Road Holes« ist übri­gens schon seit Län­ge­rem Teil mei­ner Play­list #Früh­lings­ge­füh­le. Die­se fin­det ihr hier.

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT