Velvet Two Stripes - Mal wieder ein Frauenpower-Tipp
Rock

Velvet Two Stripes – Mal wieder ein Frauenpower-Tipp!

By on September 25, 2017

Heute möchte ich euch die Band Velvet Two Stripes vorstellen. Velvet Two Stripes ist eine dreiköpfige Garage-Rock-Band mit Punk- und Blues-Einflüssen und somit mal wieder ein Frauenpower-Tipp mit ordentlich Rock und Feuer unter’m Arsch!

Mal wieder ein Frauenpower-Tipp

Dass auf meinem Blog so häufig Musik mit female vocals vorgestellt wird, ist, wie viele von euch schon wissen, kein Zufall. Auf meinem Blog Zeilenzunder teile ich ausschließlich Musik mit euch, die mir selbst unglaublich gut gefällt und ich habe eine enorme Schwäche für rockige Frauenstimmen.

Velvet Two Stripes hat allerdings nicht nur eine weibliche Frontfrau, sondern besteht insgesamt aus drei großartigen Powerfrauen, die nicht nur optisch was hergeben, sondern auch musikalisch.

Neben Dorothy ist Velvet Two Stripes meine bisher liebste Blues-Rock-Entdeckung mit Frauengesang und darf euch deshalb unter keinen Umständen vorenthalten werden!

Die EP »Got Me Good«

Schon im März 2017 erschien Velvet Two Stripes‘ neueste Veröffentlichung »Got Me Good«. Die EP besteht aus fünf krachenden Blues-Rock Songs, die mit kratziger Stimme und Riffs zum cool Fühlen überzeugen.

Velvet Two Stripes auf Zeilenzunders Playlists

Die Band Velvet Two Stripes ist natürlich auch auf Playlists von mir vertreten. Nicht nur auf der naheliegenden Playlist #Frauenpower kann man die Band wiederfinden, sondern auch auf meiner Playlists #CoolRock. Zu letzterer Playlist gibt es noch keinen eigenen Beitrag, aber ihr könnt sie auf Spotify unter meinem Profil finden oder einfach hier klicken.

 

© Titelbild: Christoph Voy

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT