Playlist #Winterblues
Playlists Post Punk & Dark Electro

#Winterblues – Düstere Musik für düstere Wintertage

By on Januar 7, 2018

Wir hängen alle fest in diesem grauen, matschigen Winter und fühlen uns depressiv und sind sauer auf die Kälte. Ja, so ist es. Dies ist kein Artikel, wie man die Winterdepression überwindet, sondern wie man sie richtig hart zelebriert. Meine neue Playlist und das aktuelle Motto #Winterblues bieten düstere Musik für düstere Wintertage, um sich richtig düster zu fühlen. Muss auch mal sein.

Düstere Musik für düstere Wintertage

Alle Jahre wieder fallen wir spätestens nach Weihnachten in eine Art Winter-Motivation-Schlaf. Ich zumindest. Der Himmel ist grau, Deutschland bietet mehr kalten Regen als schönen Schnee und ich bin eben einfach mit der Gesamtsituation unzufrieden. Nein, eigentlich stimmt das nicht, denn ich lasse mich ehrlich gesagt ganz gerne auf diese eher düstere und depressive Stimmung ein. Wenn dann alles noch mit einem #Winterblues-Soundtrack untermalt wird, ist es fast perfekt. Perfekte Melancholie quasi.

Playlist #Winterblues

Melancholisch und düster geht es in meiner neuesten Playlist #Winterblues auf jeden Fall zu. Im Winter neige ich immer dazu Post Punk, Shoegaze und Dream-Pop zu hören. Ruhige, melancholische und düstere Musik ist bei dem Wetter genau das Richtige.

Die Playlist wird mit dem wieder entdeckten Song »Bela Lugosi’s Dead« von Bauhaus eingeleitet. Diesen wohl beliebtesten Song von Bauhaus habe ich viele Jahre nicht mehr gehört, aber dann neulich wieder irgendwo zufällig aufgeschnappt. Die perfekte Inspiration und Einleitung für die Erstellung einer Winter-Playlist.

Songs aus gleichem Genre und Jahrzehnt machen die düstere Post-Punk-Stimmung vollkommen. Siouxsie and the Banshees, The Cure, Depeche Mode, Sonic Youth, Joy Division,… Sie alle sind Teil von #Winterblues, denn ja, ich liebe Post-Punk, vor allem im Winter!

Ich kann aber auch modern, zumindest aktuell und habe natürlich auch Musik aus dem 21. Jahrhundert mit in die Playlist gepackt. Fröhlicher wird die Musik deswegen noch lange nicht. Melancholischer Folk, düstere Electronic und aktueller Dark-Wave sind Teil der Wiedergabeliste und bringen etwas Abwechslung in die Musikberieselung.

#Winterblues auf Zeilenzunder

Es hat sich wieder alles ein wenig verändert auf Zeilenzunder. Weihnachten ist vorbei und die graue Kälte zieht auf Zeilenzunder ein. Mit Pinterest-Bildern, Album und Playlist zum Hashtag #Winterblues weht mal wieder frischer und kalter Wind zwischen den Zeilen.

Album zum Hashtag #Winterblues ist diesmal das aktuelle Album von Cigarettes After Sex. Ihre Musik bietet die perfekte Schnittstelle zwischen altem Shoegaze und aktuellem Dream Pop. Alles schön düster natürlich.

Macht euch einen Tee, kuschelt euch vor den Netflix-Fake-Kamin und genießt die düstere Playlist #Winterblues. Denn auch eine etwas düsterere Stimmung kann schön sein. Schön düster eben.

 

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.