Playlist #Juli2017
Playlists

#Juli2017 – Alle Neuheiten in einer Playlist

By on August 2, 2017

Der Juli 2017 brach­te uns lei­der eine Men­ge Regen­ta­ge und weni­ger Som­mer als erhofft. Halb so schlimm, denn musik­tech­nisch hat der Juli uns nicht ent­täuscht. Er beschenkt uns mit tol­len Sin­gles und Alben von gran­dio­sen Künst­lern, die ich wie jeden Monat in der Play­list #Juli2017 für euch gesam­melt habe. Alle hörens­wer­ten Neu­erschei­nun­gen fin­det ihr in der fol­gen­den Lis­te.

Playlist #Juli2017

Vorfreude auf neue Alben

Neue Sin­gles brin­gen in der Regel auch neue Alben mit sich. Im Juli kamen eini­ge Sin­gles raus, die die Vor­freu­de auf bestimm­te Alben auf jeden Fall extrem stei­gern.

Ers­tes Bei­spiel ist der Song »Rac­quet« von Joco. Schon ihr Debüt-Album über­zeug­te mit unver­gleich­lich schö­nen Lie­dern und prä­sen­tier­te Joco als krea­ti­ves Sin­ger-Song­wri­ter Duo. Anfang Juli brach­ten Joco die Sin­gle »Rac­quet« raus und auch der Nach­fol­ger »City Shore« ist inzwi­schen ver­öf­fent­licht. Bei­de Songs las­sen auf ein tol­les Album hof­fen und dür­fen in der Play­list #Juli2017 auf kei­nen Fall feh­len. Das Album »Into The Deep« erscheint übri­gens schon am 25. August 2017!

Des Wei­te­ren konn­te auch die Band INHEAVEN die Unge­duld bezüg­lich ihres Album-Relea­ses erhö­hen. Nach schon etli­chen Sin­gle-Ver­öf­fent­li­chun­gen erschien im Juli der Song »World On Fire«. Auch wenn das Album durch die vie­len Vor­ab-Ver­öf­fent­li­chun­gen nicht mehr vie­le Über­ra­schun­gen bereit hal­ten kann, konn­te ich mich spä­tes­ten nach »World On Fire« nicht mir zurück­hal­ten und muss­te das Plat­te für den 01.09.2017 vor­be­stel­len.

Um dem Gan­zen noch ein biss­chen Här­te hin­zu­zu­fü­gen und die zwei­te Pre-Order aus dem Juli zu offen­ba­ren, darf die brand­neue Sin­gle von Enter Shi­ka­ri nicht feh­len. Här­te ist aller­dings das fal­sche Wort, um die neue Sin­gle »Live Out­side« zu beschrei­ben. In mei­nen Ohren ist der Song kein typi­scher Enter Shi­ka­ri Song, denn er ist über­ra­schend pop­pig. Macht aber nix, mich über­zeugt er und ich den­ke man muss nicht befürch­ten, dass das Album ein pop­pi­ger Abklatsch frü­he­rer Alben wird. Eine der Vor­gän­ger-Sin­gles »Hood­win­ker« ist pures Geschrei und auch wenn die­ser Song auf dem zukünf­ti­gen Album »The Spark« nicht wie­der vor­kommt, dür­fen wir doch hof­fent­lich vom gewohn­ten Sound auf der neu­en Plat­te aus­ge­hen.

Album-Repräsentanten

Natür­lich habe auch wie­der ein­zel­ne Songs aus Alben raus­ge­zo­gen, um sie auf der Play­list #Juli2017 als Reprä­sen­tan­ten neu­er Alben vor­zu­stel­len.

Anfang Juli erschien das neue Album von Sarah Jaf­fe. Eins der bes­ten Alben aus dem Juli 2017, wenn ihr mich fragt. Mit dem Song »Help Yourself« hört ihr ein Bei­spiel der vie­len tol­len Songs, die auf dem Album »Bad Baby« zu fin­den sind.

This Is The Kit ist eine Neu­ent­de­ckung über Twit­ter, die ich ungern ver­passt hät­te. »Moons­hi­ne Free­ze« heißt das Anfang Juli erschie­ne­ne Album und den Tit­le-Track fin­det ihr natür­lich in der Play­list #Juli2017.

Itchy! Natür­lich! Nach­dem ich gefühl­te 1000 Mal über Itchy auf mei­nem Blog geschrie­ben habe, darf ein Song-Bei­spiel des neu­en Albums selbst­ver­ständ­lich nicht feh­len. Ihr fin­det sowohl die noch vor dem Album im Juli erschie­ne­ne Sin­gle »Fall Apart« auf der Play­list, als auch den Song »Dan­ger!«, der erst mit dem Album die Ohren von Itchy-Fans erreich­te. Dass ich das gan­ze Album abfeie­re und regel­mä­ßig zur Musik quer durch die Woh­nung sprin­te, muss ich glau­be ich nicht noch extra erwäh­nen.

Natür­lich fin­det ihr noch vie­le vie­le wei­te­re neue Songs in der Play­list #Juli2017. Hört euch ein­fach mal durch, ent­deckt eure neu­en Lieb­lings­songs und lasst mich wis­sen, ob auch für euch ein High­light dabei ist!

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT