Lady Moustache - »Augmented Me«
Rock

Lady Moustache — Das bisher beste Album 2018

By on März 10, 2018

Ges­tern stell­te ich euch das neue Album »The Free Life« von Tur­bo­wolf vor und das war schon Rock pur! Es bleibt die­ses Wochen­en­de aller­dings nicht nur bei einem neu­en Rock-Release, das ich euch mit auf den Weg geben möch­te. Auch die Band Lady Mousta­che ver­öf­fent­lich­te ges­tern ihr neu­es Album »Aug­men­ted Me«, wel­ches das bis­her bes­te Album 2018 sein dürf­te.

Gefühlvoller Rock für ein ruhiges Wochenende

Wäh­rend das gest­ri­ge Album zum Par­ty machen ver­lei­te­te, ist das heu­ti­ge Album eher was für die kusche­li­gen Rock-Lieb­ha­ber unter euch. Lady Mousta­che bedie­nen näm­lich eine sehr ande­re Rich­tung des Rocks — Eher ruhig und unter die Haut gehend, statt ener­gie­ge­la­den und zum Aus­ras­ten antrei­bend.

Ich muss ja sagen, dass »Aug­men­ted Me« von Lady Mousta­che von mir um eini­ges öfter abge­spielt wur­de als »The Free Life« von Tur­bo­wolf. Mei­ne Gefühls­la­ge ist momen­tan eher ver­träumt als ver­spielt und da passt die­ser sof­te Rock wie die Faust aufs Auge. Ich muss sogar sagen, dass »Aug­men­ted Me« das ins­ge­samt bes­se­re Album ist. Ein sel­te­nes Kunst­werk hat die Band da geschaf­fen, das wohl bei Jedem eine gewis­se Gefühls­la­ge wecken dürf­te. Es wiegt schwer, lässt einen über den Sinn des Lebens nach­den­ken und lässt den Melan­cho­li­ker noch melan­cho­li­scher wer­den. Die Songs auf »Aug­men­ted Me« haben extrem viel Kraft und ja, mir kom­men auch ein biss­chen die Trä­nen.

»Augmented Me« — Das bisher beste Album 2018

Ich gehe noch einen Schritt wei­ter und drü­cke »Aug­men­ted Me« von Lady Mousta­che den Stem­pel »Das bis­her bes­te Album 2018« auf. Kein Release aus 2018 konn­te bis­her mit »Aug­men­ted Me« mit­hal­ten.

Nach der vor­an­ge­gan­ge­nen Sin­gle »Next to You« war ich direkt ein klei­ner Fan die­ser New­co­mer-Band. Dass das Album mich als Gesam­tes eben­falls so über­zeu­gen wür­de, hät­te ich nicht erwar­tet. Um so län­ger ich das Album höre, des­to bes­ser fin­de ich es. Leu­te! Tut mir bit­te den Gefal­len und hört es euch ein­fach an! Es ist wirk­lich ganz groß­ar­tig!

Mehr möch­te ich an die­ser Stel­le auch gar nicht sagen. Ich den­ke, das Album spricht für sich und kei­ner will noch mehr Zei­len dar­über lesen, wie GROß­AR­TIG(!!!) ich die­ses Album fin­de.

Des­halb: Tschüss!

© Titel­bild: Tho­mas Blank

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT