About Zeilenzunder

Zeilenzunder

Willkommen auf zeilenzunder.de! Ihr seid hier auf meinem persönlichen Musikblog gelandet.

Was genau ein persönlicher Musikblog ist, erkläre ich gleich. Reden wir erstmal über MICH! 😀

Die Person hinter dem Blog Zeilenzunder

Mein Name ist Magdalena Bohn, ihr könnt mich aber auch gerne Lena nennen, kein Problem.

Ich bin 26 Jahre alt, wohne in Düsseldorf und ich schreibe für mein Leben gern. Vor allem über Musik! Denn Musik inspiriert mich und ich liebe es immer wieder neue Bands und Künstler zu entdecken. Und ich denk‘ gar nicht dran, diese Entdeckungen für mich zu behalten. Ich möchte sie mit euch teilen! Nett von mir, oder?

Der Blog Zeilenzunder

In erster Linie möchte ich euch hier neue Musik, neue Bands und Alben, aktuelle Musikvideos und natürlich Songs vorstellen. Dafür stehe ich mit diversen Agenturen und Labels in Kontakt, um mich, und somit euch, immer auf dem neuesten Stand zu halten.

Die aktuellen Charts werdet ihr auf meinem Blog nicht finden, aber dafür mit Mühe und Leidenschaft auserwählte Musik. Viele Künstler verdienen mehr Aufmerksamkeit und stellen echte Geheimtipps dar. Ich habe den Anspruch, immer wieder neue Musik zu entdecken und mit euch zu teilen.

Dieser Musikblog ist ein »persönlicher« Musikblog, weil ich zu den offiziellen Musiktipps auch Kurzgeschichten und private Texte veröffentliche.

Kategorien auf Zeilenzunder

Die Kategorie »Music«

Unter der Kategorie »Music« findet ihr also sämtliche Musiktipps und Musikempfehlungen. Dafür habe ich die Musik in ihre einzelnen Genres sortiert, damit jeder von euch etwas für sich und seinen Musikgeschmack finden kann.

»Music« bietet außerdem immer wieder neue Playlists, die ich für euch auf Spotify zusammenstelle. Monatlich stelle ich die besten Neuerscheinung in einer Wiedergabeliste zusammen, die ihr unter #MonatJahr finden könnt. Zudem gibt es für einzelne Themen, Anlässe und Situationen ein passendes Mixtape in Form einer Playlist auf Spotify, die ich nach und nach zusammenstelle und veröffentliche.

Die Kategorie »Lifestyle«

Des Weiteren könnt ihr auf meinem Blog die Kategorie »Lifestyle« finden. Dort zeige ich euch mein Leben rund um die Musik. Wie ich das Musikhören mehr zelebriere, wozu mich Musik inspiriert und wie Musik mein Leben besser macht. Wohlfühl-Momente, mein Zuhause, Erlebnisse und das Bloggen und Schreiben an sich werden dort thematisiert.

Diese Kategorien »Lifestyle« und »Music« sind auch für Kooperationen offen, welche aber natürlich dementsprechend markiert werden. Die mit dem Schlagwort »Kooperation« markierten und dadurch sortierten Beiträge findet ihr hier. Alles, über das ich auf meinem Blog schreibe, sind Produkte, Personen oder Unternehmen, die ich wirklich unterstützen möchte und so gut finde, dass ich sie euch nicht vorenthalten möchte.

Die Kategorie »Stories«

Unter »Stories« schreibe ich Kurzgeschichten zu Songs. Die einzige fiktive Sparte auf meinem Blog. 

Bei dieser Kategorie findet ihr erfundene Geschichten, zu denen mich einzelne Songs inspiriert haben. Diese Lieder werden durch ihre Lyrics chronologisch zu den Kurzgeschichte hinzugefügt und ergeben somit ein, wie ich es nenne, textuelles Musikvideo.

Die Kategorie »Column«

Die Kolumnen-Beiträge unter der Kategorie »Column« sind sozusagen Tagebucheinträge von mir. Dort steht wie immer die Musik zwischen den Zeilen. Sie inspiriert mich oder passt einfach, wie so oft, genau zu der Situation, in der ich mich zu dem Zeitpunkt befinde. Ich sage offen meine Meinung über Thematiken, die mich derzeit beschäftigen. Ich spreche offen über Probleme, Dinge die mich wütend machen, Beziehungen und mein privates Leben. Lyrics, Songzitate und Anfangs auch Buchzitate begleiten meine Blogbeiträge und unterstützen meine Aussagen meistens sehr gut.

Kontakt

Ich hoffe ich kann dich mit meinem Geschreibsel ein wenig unterhalten. Solltet ihr Fragen oder Feedback haben, was ihr unbedingt loswerden wollt, schreibt mir jederzeit eine Email oder kontaktiert mich über soziale Netzwerke, wie Facebook. Kontaktdaten und erste Antworten für Bands, Agenturen und potenzielle Kooperationspartner findet ihr übrigens hier.

Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen meiner Zunderzeilen und ich hoffe, es ist für jeden Musikgeschmack eine passender Tipp zu finden! 🙂

Trubellena von Zeilenzunder