Indie & Alternative Quick-Music-Tipp Singer-Songwriter & Folk

Kitty Solaris — Neues Album »Cold City«

By on Februar 22, 2019

Manch­mal emp­fan­ge ich in mei­ner Küche den Radio­sen­der Cam­pusFM von Duis­burg und Essen. Im Grun­de der ein­zi­ge Radio­sen­der, der in Düs­sel­dorf musi­ka­lisch zu ertra­gen ist, wobei der Emp­fang in Düs­sel­dorf nicht mal vor­ge­se­hen ist. Ihr wisst, wor­auf das hin­aus führt. Düs­sel­dorf emp­fängt kei­ne guten Radio­sen­der — aber ich schwei­fe ab. Cam­pusFM über­rascht mich immer wie­der mit klei­nen Künstler*innen und Bands, die ich ent­we­der von Zeilenzunder wie­der erken­ne oder sogar kom­plett neu ent­de­cke. Eine Künst­le­rin davon war in den ver­gan­ge­nen Wochen Kit­ty Sola­ris mit ihrer Sin­gle »Dirt«.

Kitty Solaris — Album »Cold City«

»Dirt« über­zeug­te mich auf Anhieb. Ein per­fek­ter Indie-Song mit fema­le Vocals und Ohr­wurm-Cha­rak­ter. Uiii, da tanz­te ich direkt mit guter Lau­ne durch die Küche.

Nach kur­zer Recher­che fand ich die Info, dass heu­te, den 22. Febru­ar 2019, Kit­ty Sola­ris neu­es Album erschei­nen soll­te. Eine Plat­te, die ich an die­ser Stel­le eben­falls emp­feh­len kann, wobei mich lei­der kei­nes der neu­en Songs so durch die Küche hat tan­zen las­sen, wie »Dirt«. Macht aber nichts, denn »Cold City« ist ein run­des Indie-Pop Album, dass trotz kal­tem Album­ti­tel einen soli­den Sound­track für die ers­ten Früh­lings­ge­füh­le lie­fert und wohl nie­man­dem schlecht auf­sto­ßen dürf­te. Also — ab in den Park, Musik-Box mit­neh­men und voll auf­dre­hen. Die gute Lau­ne wird anste­cken, ich versprech’s!

Mehr Quick-Music-Tipps wie die­sen fin­det ihr übri­gens hier.

© Titel­bild: Kit­ty Sola­ris

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT