Indie & Alternative Quick-Music-Tipp

Lala Lala – Wer das liest, ist doof!

By on Juli 28, 2018

Ich muss euch etwas gestehen: Aktuell bin ich bezüglich meines Blogs nicht besonders motiviert. Das hat natürlich seine Gründe, doch trotzdem möchte ich Zeilenzunder nicht mehr als nötig schleifen lassen. »Lala Lala« klingt wir der Anfang eines unter Langeweile geschrieben Beitrags, bei dem einem nicht besseres einfällt, als zu schreiben: »Lala Lala, wer das liest, ist doof«. Lala Lala ist allerdings auch der Name meiner neuesten Entdeckung in Sachen Musik, passt namentlich perfekt zu meiner aktuellen Stimmung und motiviert mich ironischer Weise wieder dazu einen Beitrag zu verfassen.

Wer das liest, ist doof!

Mein Leben strukturiert sich aktuell ein wenig um. Ich habe eine neue Band und beruflich öffnen sich auch ein paar neuerbaute Türen, was mich zeitlich und gedanklich mehr vom Schreiben auf Zeilenzunder ablenkt, als anfangs gedacht. Zwei zeitintensive Hobbys zu managen ist nicht immer so einfach, weswegen mein Blog momentan etwas leidet. Mein Ziel ist es, mein neuen Bandprojekt mit meinem Musikblog so unter einen Hut zu quetschen, dass sich beides die Waage hält und letztendlich keines davon groß zu Schaden kommt.

Es ist allerdings nicht zu leugnen, dass Zeilenzunder wenig von sich hören lässt. Instagram wird statt täglich nur noch wöchentlich bedient, tolle Künstler bekommen zeitlich bedingte Absagen und der Blog selbst bietet nur selten neue Beiträge.

Zu allem Überfluss macht mir aber auch die Musikwelt selbst einen Strich durch die Rechnung…

Lala Lala

Jeden Freitag mache ich mich auf Spotify, Soundcloud und Co auf die Suche nach neuen Releases für unter anderem meine monatlichen Neuerscheinungs-Playlists. Der Juli bietet diesbezüglich bisher nicht sonderlich viel. Vielleicht bin ich momentan auch einfach nicht empfänglich genug für neue Musik.

Nichtsdestotrotz begegnete mir just heute die Band Lala Lala auf Spotify, bei der ich direkt wieder Laune bekam, einen Beitrag zu verfassen. Lala Lala zeigte mir, dass die bescheidene Ausbeute auf Zeilenzunder nicht einzig und allein meine Schuld ist. Die aktuellen Releases schaffen es momentan nur selten mich zu begeistern. Ganz anders als Lala Lala, denn die begeisterten mich auf Anhieb!

Quick-Music-Tipp, is klar

Eigentlich lautet die Definition meiner Quick-Music-Tipps unter anderem: Wenig Text!

Ja, Momentchen mal! Wenig Text zur Band! Keine hat gesagt, ich muss mich auch bezüglich meinem persönlichen Blabla Blala zurück halten.

Meine Quick-Music-Tipps halten sich bezüglich Recherche zur Musik zurück und werden spontan und unvorbereitet verfasst. Einzig und allein, um euch die neuesten Entdeckungen möglichst schnell zu empfehlen, völlig unabhängig davon, wie viel Zeit und Motivation für einen Beitrag vorhanden ist. Also… Hier ist er, mein nicht recherchierter Beitrag und die großartige neue Single von Lala Lala!

Das kommende Album »The Lamb« erscheint übrigens am 28.9.2018 und lässt sich hier* vorbestellen.

© Titelbild: Lala Lala

* Affiliatelinks/Werbelinks

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere