Playlist #Herbstmomente
Playlists

#Herbstmomente – Die Playlist für gemütliche Herbsttage

By on Oktober 11, 2017

Endlich ist es soweit! Der Herbst ist da und damit die neue Spotify-Playlist #Herbstmomente und ein neuer Look auf Zeilenzunder.

#Herbstmomente

Wie ein Kleinkind habe ich mich darauf gefreut – Auf den Herbst, auf die Farben, die Musik und was der Herbst mit meinem Blog anstellen wird.

Wenn eine Jahreszeit umschwenkt bekomme ich immer gute Laune, denn ich kann ausnahmslos jeder Jahreszeit etwas abgewinnen. Die Luft verändert sich, die Stimmung verändert sich und die Welt sieht mit jeder Jahreszeit völlig anders aus. Momentan würde ich sagen, dass ich mich auf den Herbst ganz besonders gefreut habe, aber mir glauben würde ich an eurer Stelle nicht. Jedes Mal, wenn eine neue Jahreszeit einbricht, sage ich, dass die kommende Jahreszeit die Beste ist. War ja auch lange genug Sommer/Herbst/Winter/Frühling, wird Zeit, dass ein neuer Wind weht!

Inzwischen weht ein neuer Wind! Ein neuer Herbstwind! Und das nicht nur vor eurer und meiner Haustür, sondern auch auf meinem Blog. Alle paar Monate suche ich mir ein Motto oder besser gesagt einen Hashtag aus und passe Zeilenzunder daran an. Die Sidebar meines Blogs verändert sich völlig und Farbakzente passen sich im ganzen Template dem neuen Hashtag an. #WolkeSieben war mein letzter Hashtag, der direkt auf #Sommerlaune folgte. Ihr merkt also, dass neben den Jahreszeiten auch andere Hashtags in den Mittpunkt rücken, aber jetzt verdient der Herbst meine vollkommene Aufmerksamkeit.

#Herbstmomente – Playlist

In den kommenden Wochen werde ich dem Herbst unter meiner Lifestyle-Kategorie ebenfalls einen Beitrag widmen. Ich möchte darauf eingehen, was der Herbst in meinem Leben mit sich bringt. Was immer wieder zu dieser Jahreszeit aufblüht oder eher vom Baum in mein Leben fällt. Eines dieser Ereignisse/Marotten muss ich für die Playlist schon vorweg nehmen: Die Gilmore Girls.

Die Serie »Gilmore Girls« verkörpert für mich die perfekte Herbststimmung, obwohl sie auch in allen anderen Jahreszeiten spielt. Die Serie inspiriert in so vieler Hinsicht: Bücher, Filme und natürlich in Hinsicht auf die Musik. Ein toller Soundtrack und regelmäßige Anspielungen auf Bands und Musiker lassen mich immer wieder googeln und neue Musik entdecken. Vor allem der Serien-Soundtrack beinhaltet in meinen Ohren so viele herbstliche Songs. Die durften auf der Playlist #Herbstmomente auf keinen Fall fehlen.

Carole King, Sam Phillips, PJ Harvey,… Sie alle habe ich schon vor vielen Jahren durch die Serie entdecken dürfen und sie bekommen allesamt einen Ehrenplatz auf der Wiedergabeliste.

Auf #Herbstmomente findet ihr auch viele ruhige und schöne Songs, die ich persönlich mit einem gemütlichen Abend auf dem Sofa assoziiere. Draußen wird es langsam aber sicher zu kalt, um sich freiwillig lange dort aufzuhalten und da lockt ein heißer Tee und eine kuschelige Decke viel mehr als der kalte Wind vor der Tür. Fehlt nur noch die passende Musik für die chilligen Stunden zu Hause.

Songs von Tegan and Sara, Wye Oak, Serafyn oder Lucy Rose sind da genau das Richtige.

Auch viele alte Klassiker werden von mir mit dem Herbst verbunden. Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau wieso… Vielleicht ist das auch wieder eine seltsame Assoziationskette zwischen den Gilmore Girls und dem Herbst oder dass man im Herbst eher dazu neigt gemütlich die alten Platten aufzulegen. Auf jeden Fall haben Joy Division, The Cure, Sonic Youth, R.E.M. und The Smiths einen Platz auf meiner Playlist #Herbstmomente mehr als verdient.

#Herbstmomente auf Zeilenzunder

Wie schon erwähnt, findet nicht nur durch die neue Playlist #Herbstmomente der Herbst einen Platz auf meinem Blog, sondern die ganze Sidebar passt sich durch Bilder und ein hervorgehobenes Album dem Motto an und der Blog hat neue Farbakzente.

»Hashtag Autumn Love« heißt die Bilder-Sammlung auf meinem Pinterest-Profil, die ihr auch ohne Weiteres über meine Sidebar erreichen könnt. Album-Highlight des Hashtags #Herbstmomente ist kein anderes als die Platte »Tapestry« von Carole King. Dieses Album ist die wohl herbstlichste LP in meiner kompletten Plattensammlung und der offensichtliche Einfluss der Serie »Gilmore Girls« lässt sich auch hier nicht verbergen. »Where You Lead« ist DER Song der Serie und auch weitere Songs finden in der ein oder anderen Folge seinen Platz.

Ist der Herbst bei euch auch schon eingetrudelt? Wer sich noch nicht wirklich auf die kältere Jahreszeit einlassen kann, findet hoffentlich Trost in meiner Playlist und vielleicht könnt ihr euch durch die gemütlichen und heimeligen Songs besser auf die positiven Seiten des Herbstes einlassen. Um so ungemütlicher es draußen wird, desto gemütlicher wird das eigene zu Hause.

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT