Frauenpower Playlist
Playlists

#Frauenpower — Playlist für deinen rockigen Frauenabend

By on April 23, 2017

Deut­sche Frau­en­power-Bands wie Jen­ni­fer Ros­tock oder Groß­stadt­ge­flüs­ter habe ich schon in älte­ren Bei­trä­gen vor­ge­stellt. Auch bei Insta­gram habt ihr viel­leicht schon fest­stel­len kön­nen, dass ich gro­ßer Fan von fema­le vocals bin und vor allem von Frau­en mit Kraft in der Stim­me. Dre­cki­ger und fre­cher Gesang ist für mich ein gro­ßer Plus­punkt, wenn es um mei­ne Musik­aus­wahl geht.

Star­ke Front­frau­en gibt es mei­ner Mei­nung nach viel zu weni­ge, aber trotz­dem genug, um eine Play­list mit ihnen zusam­men­zu­stel­len.

Frauenpower-Nostalgie

Die Play­list besteht zum einen aus star­ken Frau­en, die schon seit Jahr­zehn­ten für Mäd­chen gro­ße Vor­bil­der sind: Pat­ti Smith, Pat Bena­tar oder Joan Jett sind damals wie heu­te krach­ma­chen­de Power­frau­en.

Headbangende Powerfrauen

Zum ande­ren sind natür­lich auch aktu­el­le Punk‑, Rock- und auch Metal­songs ver­tre­ten: The Distil­lers, The Pret­ty Reck­less, Fly­leaf und vie­le mehr dür­fen beim The­ma Frau­en­power nicht feh­len.

Tanzende Powerfrauen

Power­frau­en sind aber auch im Pop- oder Elec­tro-Gen­re ver­tre­ten. I Bla­me Coco, Fri­da Gold, Peaches und sogar Lady Gaga durf­ten in der Samm­lung nicht feh­len.

Die Play­list ist also eine bun­te Mischung aus sämt­li­chen Gen­res, aber eins haben sie alle gemein­sam: Feu­er unterm Arsch!
Ladet also eure Mädels zu einem rocki­gen Frau­en­abend ein, macht eine Fla­sche Wein auf und schal­tet die­se Play­list vol­ler Frau­en­power an. Wird bestimmt ein klas­se Abend!
Habe ich einen Song ver­ges­sen? Wel­ches Lied darf unter dem Mot­to #Frau­en­power nicht feh­len? Lasst es mich wis­sen und die Play­list wird auf­ge­stockt!

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT