#Juli2018 - Zu heiß für gute Musik
Playlists

#Juli2018 – Zu heiß für gute Musik

By on August 3, 2018

Zu gerne würde ich schreiben, dass der Juli passend zum Wetter neue heiße Musik abgeliefert hat, doch dem ist leider nicht so. Pusteblume! Der Sommer lässt nicht nur die Menschen träge werden, sondern auch die Musikindustrie. Vielleicht ist es einfach zu heiß für gute Musik.

Playlist #Juli2018

Noch nie zuvor sah eine Playlist von Zeilenzunder so mager aus! Ich fand nur knapp über zwanzig hörenswerte Songs, die im Juli 2018 erschienen sind.

Bonaparte veröffentlichte einen neuen Song namens »Das Lied vom Tod«. Ironischerweise passt der Text ganz gut zur geringen Release-Ausbeute des vergangenen Monats. – Alles tot!

Singles

Zum Glück kann man aber sagen, dass diese Songs nicht nur ein Trostpreis sind, denn auch, wenn die Quantität zu Wünschen übrig lässt, fehlt es meiner neuen Release-Playlist nicht an Qualität.

Mein Highlight-Song der letzten Wochen ist auf jeden Fall mein letzter Quick-Music-Tipp – Lala Lala mit »Destroyer«! Das Lied läuft hier nach wie vor in Dauerschleife und ich habe noch lange nicht genug!

Weitere Releases, die ihr von Zeilenzunder noch nicht kennt, aber nicht unerwähnt bleiben dürfen, sind Metric, Blood Red Shoes, Tash Sultana und Cigarettes After Sex. Die jeweiligen Bands und Künstler bereicherten uns mit tollen neuen Songs im vergangenen Monat und sind natürlich allesamt in meiner neuen Playlist #Juli2018 zu finden.

Alben

Die besten Album-Releases der letzten Wochen sind auf jeden Fall Halestorm mit ihrem neuen Album »Vicious«* und Rythmatik mit »Grin & Panic«*. Beide Alben sind gelungene Gesamtwerke, haben mich aber leider nicht genug überzeugt, um jeweils einzelne Beiträge dazu zu verfassen. Dennoch sind beide Platten sehr hörenswert und mit einzelnen Songs in der Playlist vertreten.

#August2018 – Ebenfalls zu heiß für gute Musik?

Ich möchte diesmal ausnahmsweise ein wenig vorgreifen und schon ein paar Worte zu der zukünftigen Playlist #August2018 verlieren.

Denn auch, wenn der #Juli2018 ein wenig enttäuschend daherkam, lege ich große Hoffnung in den kommenden Release-Monat.

In der aktuellen Playlist findet ihr schon die extrem gelungene neue Single »Signs Are All Gone« von Rue Royale. Am 31. August wird das neue Album »In Parallel« erscheinen, worauf ich mich ganze besonders freue.

Ebenfalls vorgreifen möchte ich mit der neuen Single von Small Fires. Die Band überzeugte letztes Jahr schon mit der EP »One Beautiful Mess«, die einen ganz besonderen Platz auf Zeilenzunder bekam. Heute, den 3. August 2018, veröffentlichen Small Fires ihre neue Single »Backstroke«, mit der sie die Vorfreude auf ihr Debüt Album im Frühjahr 2019 steigern.

So! Schluss jetzt hier! Trotz der übersichtlichen Playlist #Juli2018 gab es dennoch einiges zu erzählen. Trotzdem hoffe ich auf mehr tolle neue Musik in nächster Zeit und bin vor allem gespannt auf den nächsten Monat! Cheers!

* Affiliatelinks/Werbelinks

TAG
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere